Veranstaltungen

Treffen Sie uns auf Messen, Fachkongressen und Workshops sowie bei virtuellen Events und (Online-)Schulungen.

Aktuelle Termine

»KI-September« – Die kostenfreie Online-Seminarreihe des KI-Lernlabors

Jeden Dienstag im September 2021, 16:00 – 17:00 Uhr, Virtuell

Möchten Sie Künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen einführen? Suchen Sie nach Lösungen für Ihr aktuelles KI-Problem? Die Expert*innen des KI-Lernlabors stehen in jeweils einem Online-Seminar Frage und Antwort zu den Themen MLOps – Machine Learning in Production, Data Analytics für Maschinendaten und KI-Prüfkatalog. Willkommen sind Interessierte mit oder ohne Vorerfahrungen.

Ziel des KI-Lernlabors ist es, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) unmittelbar an aktuelle Forschungsthemen der KI heranzuführen und diese daran teilhaben zu lassen. In den angebotenen KI-Weiterbildungen werden KMU konkret bei der Einführung, Umsetzung und dem Betrieb von KI-Anwendungen mit diversen Maßnahmen unterstützt. Das KI-Lernlabor ist auf dem Fraunhofer-Campus Schloss Birlinghoven angesiedelt und wird durch verschiedene Fraunhofer-Einrichtungen unterstützt. Partner ist unter anderem das Fraunhofer IAIS, von welchem die KI-Experten Dr. Maximilian Poretschkin und Alexander Zimmermann jeweils ein Seminar des KI-Septembers thematisch begleiten werden.

Alle Termine:

  • 7.9.2021 – »MLOps – Machine Learning in Production«
  • 14.9.2021 – »Data Analytics für Maschinendaten«
  • 21.9.2021 – »KI on the edge«
  • 28.9.2021 – »KI-Prüfkatalog – Leitfaden zur Gestaltung vertrauenswürdiger Künstlicher Intelligenz«

kostenfreie Anmeldung

Informationen zu den einzelnen Seminaren

KI live erleben – KI.NRW lädt zum »AI Demo Lunch« ein

7. September 2021, 12:00 Uhr, Virtuell

Achtung: der Termin wird nicht wie geplant am 7. September stattfinden. Ein Ersatztermin wird hier bekannt gegeben.

Die Kompetenzplattform KI.NRW hat zum Ziel, den Transfer von KI-Technologien von der Forschung die Wirtschaft voranzutreiben und damit die Entwicklung wettbewerbsfähiger KI-Anwengungen zu unterstützen. Mit dem neuen Online-Format »AI DemoLunch« lädt KI.NRW ein, State-of-the-Art KI live im Praxis-Einsatz zu erleben sowie mehr über die Technologien und vor allem ihre Relevanz für weitere Anwendungsfelder zu erfahren.

Vor Ort wird Dr. Theresa Bick vom Fraunhofer IAIS die automatisierte Inspektion von Schäden und Fehlern an reflektierenden Oberflächen erläutern und live am Beispiel der Hagelschadendetektion demonstrieren. Zudem erhalten Interessierte einen Überblick über weitere Einsatzmöglichkeiten des Systems in der industriellen Produktion.

kostenfreie Anmeldung

Workshop on Parallel, Distributed and Federated Learning

13. - 17. September 2021, digital

Die »European Conference on Machine Learning and Principles and Practice of Knowledge Discovery in Databases« findet vom 13. bis 17. September 2021 virtuell statt. Sie ist die führende europäische Konferenz für Maschinelles Lernen und Data Mining. Im Rahmen dieser veranstaltet das Fraunhofer IAIS den »Workshop on Parallel, Distributed and Federated Learning«.

Dieser findet nach der ECMLPKDD 2018, 2019 und 2020 bereits zum vierten Mal statt. Der Workshop zielt darauf ab, die Diskussion, Entdeckung und Verbreitung neuer Ideen und Ansätze für paralleles, verteiltes, föderiertes und datenschutzgerechtes Maschinelles Lernen zu fördern.

Anmeldung

Informationen zur Konferenz

ML2R Autumn School 2021

4. - 8. Oktober 2021, Virtuell

Das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr ML2R lädt zur Autumn School 2021 ein! Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmenden innerhalb einer Woche Lösungsansätze für das industrierelevante Problem des »bin packing« – ein klassisches kombinatorisches Optimierungsproblem in der Informatik. Zielgruppe sind Master- und PhD-Studenten mit Kenntnissen in Maschinellem Lernen und Data Science.

Keynotes und Vorträge sorgen für die nötigen Grundlagen, einen großen Teil der Zeit werden die Teilnehmenden jedoch in kleinen Gruppen zusammenarbeiten. Ziel ist es, gemeinsam zu lernen und sich mit anderen auszutauschen. Darüber hinaus eignet sich das Bin-Packing-Problem auch sehr gut für einen freundschaftlichen Wettbewerb.

Die Bewerbungsfrist für die kostenfreie Teilnahme ist der 29. August 2021. Die Autumn School findet auf Englisch statt.

Bewerbung und mehr Informationen

Fraunhofer-Talent-School 2021 in Sankt Augustin

20. - 22. Oktober 2021, digital

Vom 20. bis 22. Oktober 2021 öffnet das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin virtuell seine Tore und lädt 30 Schüler*innen der neunten bis dreizehnten Jahrgangsstufe zur Online-Fraunhofer-Talent-School ein. In drei Workshops forschen die Teilnehmenden drei Tage zusammen mit unseren Wissenschaftler*innen und erkunden die spannende Welt der Mathematik und Informatik.  

Im Workshop »Include Open Roberta Hackathon« werden die jungen Talente Teil der weltweiten Open-Source-Community im Open Roberta Lab! Das Bildungsprogramm des Fraunhofer IAIS hat mit dem Open Roberta Lab eine der beliebtesten Coding- und Robotik-Plattformen aus Europa geschaffen. In einem dreitägigen Hackathon werden gemeinsam neue Ideen für das »Lab« entwickelt und implementiert.

Außerhalb der Workshop-Zeiten sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für den nötigen Ausgleich. Dabei ist auch Raum für den direkten Austausch mit den Fraunhofer-Expert*innen. Bei »Talents meet Experts« können die Jugendlichen die Forscher*innen der Birlinghovener Fraunhofer-Institute befragen und sich über Berufswege und -chancen in Informatik und Mathematik informieren.

Ab sofort können sich interessierte Schüler*innen bis zum 9. September 2021 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bewerben. Aus den Einsendungen werden 30 Teilnehmende ausgewählt. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Die Jugendlichen werden rund um die Uhr durch pädagogisch geschultes Personal betreut. 

Bewerbung

Mehr Informationen