Veranstaltungen

Treffen Sie uns auf Messen, Fachkongressen und Workshops. Regelmäßig bieten wir auch Data-Scientist-Schulungen und Roberta-Teacher-Trainings hier am Institut an.

Aktuelle Termine

Innovationstag 2019 der IHK NRW

03. Juli 2019, Bergische Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid

Unter dem Motto »Künstliche Intelligenz: Anwendungen in der Wirtschaft – heute und morgen« lädt die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid zum Innovationstag 2019 ein. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Chancen, die durch die Nutzung von KI insbesondere in der Produktion und dem autonomen Fahren liegen, und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung der kommenden Jahre. Auch Prof. Dr. Stefan Wrobel vom Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und Dr.-Ing. Werner Kraus vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA sind mit spannenden Vorträgen dabei. 

weitere Informationen

HANNOVER MESSE »Tomorrow's Industry«

01. - 05. April 2019, Deutsche Messe, Hannover

Machine Learning und Künstliche Intelligenz, Datensouveränität und Sensorik, Digital Engineering und Mensch-Maschine-Interaktion, Smart Materials und Ressourceneffizienz, Predictive Maintenance und Augmented Reality: Auf der HANNOVER MESSE 2019 zeigt die Fraunhofer-Gesellschaft, was die Produktion der Zukunft wirklich prägt. What's next?

In Halle 2, Stand C22 finden Sie Fraunhofer IAIS mit den Exponaten »Hail Detection« und »ML-basierte Dialogsysteme für Unternehmen«.

Führende Köpfe in der IT – Wissenschaftlerinnen im Dialog

04. April 2019, Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven

Die Vortragsreihe legt den Fokus auf herausragende Arbeiten von Frauen in Wissenschaft und Forschung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen − selbstverständlich und ganz besonders auch Männer :-) Wissenschaftlerinnen und Studentinnen haben im Anschluss die Möglichkeit, unter dem Thema »Es geht doch – weibliche Karriere« mit der eingeladenen Expertin Dr. Margrit Klitz, stellv. Abteilungsleiterin High-Performance Computing am Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum DLR, über ihren Karriereweg und mögliche Stolpersteine zu diskutieren.

Um Anmeldung wird gebeten, die Teilnahme ist kostenfrei.

Workshop »The Challenges of Trust, Interoperability and Autonomy in Industry 4.0«

11. - 12. April 2019, Bad Füssing

Dieser Workshop ist der erste in einer Reihe von Veranstaltungen zum Thema »Artificial Intelligence & Industry 4.0«, die untersuchen sollen, wie Technologien der Künstlichen Intelligenz die herausfordernden Fragen der Industrie der Zukunft bewältigen können und so zu einer vertrauensvollen und verantwortungsvollen intelligenten Infrastruktur beitragen.

Special Session auf der ICANN 2019: »Informed and Explainable Methods for Machine Learning«

17. - 19. September 2019, München

Vom 17.-19. September 2019 findet in München die 28. International Conference on Artificial Neural Networks (ICANN) statt. Im Rahmen der Konferenz organisieren die Wissenschaftler Prof. Dr. Christian Bauckhage und Rafet Sita vom Fraunhofer IAIS die Special Session »Informed and Explainable Methods for Machine Learning«.

Obwohl die jüngsten Fortschritte im Bereich des Deep Learning bereits zu erfolgreichen Lösungen für sehr anspruchsvolle Probleme geführt haben, stehen die Forscherinnen und Forscher vor zwei wesentlichen Herausforderungen. Erstens: Wie geht man damit um, dass in vielen Situationen nur wenige Trainingsdaten vorliegen, um KI-Systeme zielführend zu trainieren? Und zweitens: Wie lassen sich Entscheidungen aus der Black Box besser zurückverfolgen und interpretieren?  

Expertinnen und Experten aus Forschung und Industrie diskutieren in dieser Session gemeinsam darüber, wie man bereits bestehendes Wissen in ML-Modelle integrieren kann und wie sich Probleme hinsichtlich der Interpretation lösen lassen könnten.

»FUTURAS IN RES« Conference: What's the IQ of AI?

21. - 22. November 2019

Passend zum siebzigjährigen Jubiläum der Fraunhofer-Gesellschaft findet vom 21.-22. November 2019 die zweite »FUTURAS IN RES« Konferenz statt. Diesmal dreht sich alles um Künstliche Intelligenz und die Frage »What's the IQ of AI?«.

Unter verschiedenen Dimensionen der »Intelligenz« – Denken, Kommunikation, Wahrnehmung, Bewusstsein und Empathie – werden wir uns mit aktuellen KI-Themen wie Informed Machine Learning, kognitiven Phänomenen in Maschinen, bioinspiriertem und neuromorphem Computing, Mensch-Maschine-Interaktion oder sozialer Robotik befassen und Fragen zu rechtlichen, gesellschaftlichen und ethischen Aspekten diskutieren. Auch in diesem Jahr freuen wir uns, exzellente internationale Referenten aus Forschung und Entwicklung, Industrie und Start-ups, Politik und Gesellschaft zu begrüßen, die ihre Ideen, Projekte, Produkte, Erkenntnisse, Prognosen und Anliegen austauschen.

Mit der Konferenz »FUTURAS IN RES« bietet der Fraunhofer Think Tank seit 2018 ein interdisziplinäres Forum: Ideen treffen auf Lösungen, Visionäre auf Praktiker, Unterstützer auf Mahnungen, Denker und Entwickler auf neue Fragen. »FUTURAS IN RES« verbindet wissenschaftliche Exzellenz mit Internationalität, Zukunftsorientierung und einem ausgeprägten Fokus auf nachhaltige Wertschöpfung mit Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Tickertverkauf startet im Frühling 2019.