Presseinformationen

Abbrechen
  • Roundtable: KI- und Digitalisierungsexperten liefern mittelständischen Unternehmen Rüstzeug für disruptive Zeiten / 2019

    Macht die Digitalisierung alles komplexer?

    Presseinformation / 13.6.2019

    »Macht digital alles komplexer – bis uns nur noch die KI rettet?« Am 2. Juli 2019 diskutieren führende Vertreter aus Wirtschaft und Forschung am Roundtable über die Frage, wie Mittelständler auf die Komplexität der digitalen Transformation flexibel reagieren können.

    mehr Info
  • Gesellschaft für Informatik ernennt zehn bedeutende Expertinnen und Experten für Künstliche Intelligenz in Deutschland / 2019

    Bonner Machine-Learning-Experte Stefan Wrobel ist »prägender Kopf der deutschen KI-Geschichte«

    Presseinformation / 28.5.2019

    Die Gesellschaft für Informatik hat Prof. Dr. Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer IAIS und Professor für Informatik an der Universität Bonn, als einen von zehn prägenden Köpfen der deutschen Geschichte der Künstlichen Intelligenz gekürt.

    mehr Info
  • Minister Pinkwart: Wir machen zuverlässige Technologien erkennbar und sichern die Qualitätsmarke ,KI Made in Germany‘ / 2019

    Kompetenzplattform KI.NRW entwickelt mit Beteiligung des BSI einen Prüfkatalog zur Zertifizierung von Künstlicher Intelligenz

    Presseinformation / 22.5.2019

    Das Fraunhofer IAIS und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wollen im Rahmen der Kompetenzplattform KI.NRW einen Prüfkatalog für den verantwortungsvollen Einsatz von Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) entwickeln. Anlässlich des 16. Deutschen IT-Sicherheitskongresses in Bonn Bad Godesberg verkündeten die Institutionen das Vorhaben.

    mehr Info
  • Whitepaper analysiert Konzepte des verteilten maschinellen Lernens und Vorteile im Vergleich zum Lernen in der Cloud / 2019

    »Machine Learning on the edge« für mehr Sicherheit beim autonomen Fahren

    Presseinformation / 10.5.2019

    © metamorworks - stock.adobe.com

    Auf Basis gemeinsamer wissenschaftlicher Arbeiten mit Forschern des Volkswagen-Konzerns hat ein Team des Fraunhofer IAIS das Whitepaper »Machine Learning on the edge« veröffentlicht. Es gibt einen Überblick über das Prinzip des verteilten maschinellen Lernens, das insbesondere für das autonome Fahren viele Vorteile hat.

    mehr Info
  • Wie Künstliche Intelligenz die Landwirtschaft gegen den Klimawandel rüstet / 2019

    Fraunhofer-Forschungszentrum Maschinelles Lernen gewinnt Syngenta Crop Challenge

    Presseinformation / 29.4.2019

    Anhand von Umwelt- und Wachstumsdaten sowie profundem Expertenwissen haben das »Fraunhofer-Forschungszentrum Maschinelles Lernen« und das Exzellenzcluster »Phenorob« der Universität Bonn eine KI entwickelt, die Umweltbedingungen in der Landwirtschaft und deren Auswirkung auf das Pflanzenwachstum ermittelt.

    mehr Info
  • Mit dem international tätigen deutschen Unternehmen Wintershall wächst das VRGeo-Konsortium um ein neues Mitglied / 2019

    Künstliche Intelligenz unterstützt Geo-Experten bei der Suche nach Erdöl und Erdgas

    Presseinformation / 24.4.2019

    Zum Jahrestreffen des VRGeo-Konsortiums am 14./15. Mai stellt das Fraunhofer IAIS neueste Forschungsergebnisse und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) vor. Mit Wintershall wird zudem ein neuer Partner an Bord begrüßt.

    mehr Info
  • Seenotretter stellen Forschungsvorhaben in Zusammenarbeit mit Fraunhofer-Gesellschaft und RHOTHETA vor / 2019

    Transkriptionssystem soll Kommunikation bei maritimen Such- und Rettungseinsätzen unterstützen

    Presseinformation / 17.4.2019

    Eine verbesserte Kommunikation bei Such- und Rettungseinsätzen ist das Ziel eines Forschungsvorhabens, das die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und weiteren Verbundpartnern realisiert. Kern des Projektes ist die Entwicklung eines automatischen Transkriptionssystems für UKW-Funksprüche bei gleichzeitiger Absenderlokalisierung und -identifizierung.

    mehr Info
  • Auf der KI-Nacht in Paris treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Forschung und Politik / 2019

    European AI Night – Aufbau einer europäischen KI-Community

    Presseinformation / 16.4.2019

    Artificial Intelligence for Europe – die AI Night am 18. April in Paris ist die erste öffentliche Veranstaltung des AI4EU-Projekts und ein wichtiger Schritt zum Aufbau eines europäischen KI-Netzwerks.

    mehr Info
  • Hannover Messe 2019: ML-basierte Dialogsysteme für Unternehmen / 2019 / 2019

    Smarter Sprachassistent steht Rede und Antwort

    Presseinformation Fraunhofer-Gesellschaft / 1.3.2019

    © iStock

    Sprachassistenten werden in immer mehr Lebensbereichen eingesetzt. Gemeinsam mit VW stellen Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS auf der Hannover Messe 2019 ein neues Dialogsystem für domänenspezifisches Wissen vor, das sich dank Technologien des »Informierten« Maschinellen Lernens (ML) deutlich von Alexa, Siri und Co. abgrenzt und das insbesondere für den Einsatz in der Industrie gedacht ist. Der smarte Sprachassistent im Auto zeigt exemplarisch, wie Unternehmen Dialogsysteme für die intuitive Interaktion mit Technik und für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle nutzen können. Zu sehen ist das System – eingebaut als Showcase in einen VW Tiguan – vom 1. bis 5. April am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand C22.

    mehr Info

Archiv

Presseinformationen 2017

Presseverteiler

Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. 

RSS-Feed

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und bleiben Sie auf dem Laufenden.