Wir automatisieren Künstliche Intelligenz im Kern der Wertschöpfung unserer Kunden#

Auto Intelligence

Unser Antrieb sind neuartige, elegante Lösungen und Services mit Maschineller Intelligenz im Kern digitaler Wertschöpfung.

 Auto Intelligence

  • Artificial Intelligence
  • Automated Services
  • Delivery Ecosystem for AI Services
  • Talented Thinking

Wir transformieren unsere Technologien in skalierbare, automatisierte, modulare Services. Die KI-gestützten Lösungen und speziellen Algorithmen sind eingebettet in »intelligenten Kernen«. Wir erreichen damit ein entscheidendes Maß an Flexibilität, Reaktionsfähigkeit und Zielgenauigkeit – ein wichtiger Faktor in Zeiten hoher Unsicherheit für mehr Resilienz in durch uns unterstützte geschäftskritische Prozesse und Anwendungen.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg, intelligente Funktionen zum Geschäftsvorteil aufzubauen und zu betreiben. Dabei bauen wir auf starke Partnerschaften zu OEMs und Branchenexpert*innen. Unsere Lösungen sind produktiv im Einsatz und mehrfach prämiert (u.a. Red Dot Design Award).

Mit zertifizierter KI sind Sie dabei auf der sicheren Seite. 

Leistungsportfolio#

Expertise bündeln. Unser Ziel ist es, kosteneffizienter, performanter und bewusster zentrale Geschäftsfunktionen mit automatisierter Intelligenz zu unterstützen. Unsere Partner und Kunden nutzen die einzigartige Verbindung aus KI-Labor und Entwicklungswerkstatt für Geschäftsanwendungen. Sie profitieren von einem breiten Methodenspektrum, die Nähe zur Spitzenforschung und die Möglichkeit über Intelligence-as-a-Service diese auch im geschäftskritischen Betrieb zuverlässig bereitzustellen. Unsere Partner und Kunden kommen aus dem Retail, der Automobilindustrie, Beratung und Chemiebranche.

Näher an der Realität – Fraunhofer verbindet hybride KI mit modernem Testzentrum für das Zeitalter der Elektromobilität

Der Antrieb von morgen ist elektrisch. Schon heute sind neue Fähigkeiten gefragt. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, aus den Mengen erhobener Daten aus Testzentren und im operativen Betrieb mittels Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinellem Lernen neue Potenziale und spezielle Werkzeuge zu entwickeln.

Werden Sie Partner unseres Hybridlabors.

Vertrieb der Zukunft

… zielt auf die kontinuierliche Steuerung eines Vertriebsmarktes. Permanente Vorausschau und flexible Allocations-Intelligenz steuern in einem hybriden Ansatz mit Fachexpert*innen entlang von Leitlinien wie Strategien und Geschäftszielen den optimalen Vertrieb.

Gestalten Sie Ihren Vertrieb mit Übersicht und den passenden Angeboten am richtigen Ort zur besten Zeit.

Intelligenz in Betrieb

Der Betrieb von Machine Learning und vor allem Künstlicher Intelligenz wird erfolgskritisch und geht über DevOps/MLOps hinaus, das es aber braucht. Wir unterstützen unsere Kunden und Partner dabei, einen fachlich und technisch leistungsstarken Betrieb zu gewährleisten, der stetig die Effizienz verbessert und die intelligenten Funktionen der KI absichert, um den Geschäftswert zu steigern.

Informierte Simulation

Simulation ist ein Grundpfeiler moderner Technik und Wertschöpfung. In Zeiten der Veränderung – ob Kundenverhalten oder Digitalisierung – wächst deren Bedeutung. Der Nutzen ist breit – vom effizienteren Motor, verlängerter Lebensdauer, optimierte Teilauslegungen, prädiktive Zustands- und Fehleranalysen, Softwareentwicklung mit realen Wirkanalysen uvm.

Datengetriebene Komponenten im Fahrzeug

durch Entwicklung und Anpassung von transparenten ML-Lösungen

Absicherung im autonomen Fahren

durch Erforschung und Entwicklung neuer ML-Verfahren, die auf Deep Learning basieren

Highlights#

Lifestyle-Konfigurator

Autokauf als digitales Erlebnis

Käufer wünschen sich eine Abstimmung ihres neuen Fahrzeugs auf ihre persönliche Situation. Doch viele überwältigt die Angebotsvielfalt auf dem Automobilmarkt. In Kooperation mit Berylls entwickelten wir den »Mercedes-Benz Lifestyle Konfigurator«, der bildgestützt den Lebensstil des Kunden ermittelt und passende Fahrzeugmodelle vorschlägt. Als Innovation im Kundendialog erhielt er drei Red Dot Awards und die Auszeichnung des Automotive Brand Contest »Best of the Best« im Bereich Digital. Der Clou: Anstatt von Fahrzeugklassen, Motoren oder Ausstattungspaketen handelt der Dialog mit dem Kunden von Vorlieben in Bezug auf Architektur, Freizeit oder Mobilität.

Transparentes Assistenzsystem im Fahrzeug

Damit die Insassen intelligente Funktionen im Auto akzeptieren und nutzen, muss Transparenz geschaffen und Vertrauen aufgebaut werden. Gemeinsam mit der Konzernforschung von Volkswagen haben wir für ein Konzeptfahrzeug ein KI-basiertes System entwickelt, das sich dynamisch an das Verhalten der Insassen anpasst. Bei der Entwicklung dieses Systems aus dem Bereich Infotainment wurde besonderer Wert auf die Kommunikation gelegt: Die Entscheidungen der KI sollen für die Menschen im Fahrzeug plausibel und nachvollziehbar sein.

Absicherung beim autonomen Fahren

Unter der Leitung von Volkswagen forschen wir gemeinsam mit BMW und Bosch an der Absicherung von KI-basierten Wahr­nehmungsfunktionen für das automatisierte Fahren. Wir entwickeln dabei vor allem Methoden und Maßnahmen zur Erkennung von Fußgängern im Stadtverkehr. Durch die aktive Einbindung normativer Gremien und Zertifizierungsstellen soll ein Indus­triekonsens bezüglich einer KI-Teststrategie geschaffen werden.

Mobilitätsanalysen für den ÖPNV der Zukunft

In dem Forschungsprojekt geht es um die Gestaltung eines zukunftsfähigen öffentlichen Nahverkehrs, der flexibel auf die Nachfrage reagiert. Um das Mobilitätsverhalten der Menschen zu analysieren, wurden per App zeitlich wie räumlich hochaufgelöste Mobilfunkdaten erhoben. Die Auswertung des abgeleiteten multimodalen Mobilitätsmix lässt es zu, sowohl die Angebotsplanung besser zu steuern, als auch neuartige und transparente Abrechnungsmodelle für Verkehrsverbünde zu etablieren.