Ermittlung des KI-Reifegrades von Krankenhäusern

Mit KI-Readiness-Check, Smart Hospital-Check, Vorgehensmodell und Whitepaper schnell und einfach starten

Innerhalb des Projekts SmartHospital.NRW entwickeln das Fraunhofer IAIS und weitere Konsortialpartner verschiedene Werkzeuge, um Krankenhäuser bei der digitalen Transformation und dem Einsatz von KI zu unterstützen. Mit den kostenfreien Werkzeugen und dem dazugehörigen Whitepaper können Sie den Status Quo Ihres Krankenhauses bezüglich seines KI-Reifegrades ermitteln und Empfehlungen zur Weiterentwicklung erhalten.

Whitepaper »Bereit für das Smart Hospital?«

 

Das Whitepaper erläutert Ziele, Aufbau, Prinzipien und Funktionsweise des KI-Readiness-Checks. Außerdem wird die Bedeutung von Digitalisierung und KI für Krankenhäuser herausgestellt und ein Ausblick auf die weiteren Arbeiten von SmartHospital.NRW gegeben.

 

Das Projekt

In dem KI.NRW-Flagship-Projekt erarbeiten unter Leitung der Universitätsmedizin Essen u. a. Wissenschaftler*innen des Fraunhofer IAIS neue KI-basierte Lösungen für Krankenhäuser. Darüber hinaus werden Ansätze und Werkzeuge vorgestellt, die Krankenhäuser bei ihrer Transformation unterstützen.

Die Werkzeuge im Überblick

KI-Readiness-Check

Selbstevaluation für Krankenhäuser

Für die Durchführung des KI-Readiness-Checks ist Expertise aus den Bereichen der IT-Leitung, System- und Anwendungslandschaft, (Digital-) Strategie, Datenmanagement, Personalentwicklung, Innovationsmanagement und Informationssicherheit gefragt.

Der Check dient als reine Selbstevaluation und Handlungsanregung für Krankenhäuser. Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht oder verglichen. Der Check ist ein Offline-Tabellendokument, das keinerlei Daten über das Internet austauscht.

Weitere Details zur Anwendung des KI-Readiness-Checks finden Sie im Whitepaper.  

Smart Hospital-Check

Die Transformationspotenziale erfassen

Der Smart Hospital-Check bietet die Möglichkeit zu überprüfen, inwieweit die strategische Ausrichtung eines Krankenhauses den Standards eines Smart Hospitals entspricht. Der Check bietet darüber hinaus Empfehlungen für die Weiterentwicklung an.

Starten Sie hier, wenn Sie eine Übersicht der Stärken und Chancen bei der strategischen Ausrichtung eines Krankenhauses bekommen möchten.

Vorgehensmodell

Die Transformation gestalten

Das Vorgehensmodell hilft bei der detaillierten Planung einer individuellen Vorgehensweise zur Transformationen zum Smart Hospital. Es integriert neben dem KI-Readiness-Check und Smart Hospital-Check weitere praxisnahen Empfehlungen in einem Offline-Selbsttest. Hierzu gehören:

  • ein Maßnahmenkatalog
  • ein Katalog zu Qualifizierungsmaßnahmen sowie
  • ein Katalog mit Use Cases.

Starten Sie hier, wenn Sie eine umfassende Roadmap für die Transformation zum Smart Hospital erstellen wollen.

Jetzt registrieren und alle SmartHospital-Werkzeuge erhalten

* Pflichtfelder

KI-Readiness-Check

Erhalten Sie jetzt kostenfrei den KI-Readiness-Check. Füllen Sie dafür einfach das untenstehende Formular aus. Das Tabellendokument wird Ihnen danach automatisch zugesendet.

Sie haben Rückfragen? Kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu!

Selbstevaluation für Krankenhäuser

Für die Durchführung des KI-Readiness-Checks ist Expertise aus den Bereichen der IT-Leitung, System- und Anwendungslandschaft, (Digital-) Strategie, Datenmanagement, Personalentwicklung, Innovationsmanagement und Informationssicherheit gefragt.

Der Check dient als reine Selbstevaluation und Handlungsanregung für Krankenhäuser. Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht oder verglichen. Der Check ist ein Offline-Tabellendokument, das keinerlei Daten über das Internet austauscht.

Weitere Details zur Anwendung des KI-Readiness-Checks finden Sie im Whitepaper.  

SmartHospital-Check

Die Transformationspotenziale erfassen

Der Smart Hospital-Check bietet die Möglichkeit zu überprüfen, inwieweit die strategische Ausrichtung eines Krankenhauses den Standards eines Smart Hospitals entspricht. Der Check bietet darüber hinaus Empfehlungen für die Weiterentwicklung an.

Starten Sie hier, wenn Sie eine Übersicht der Stärken und Chancen bei der strategischen Ausrichtung eines Krankenhauses bekommen möchten.

Erhalten Sie jetzt kostenfrei den Smart Hospital-Check. Füllen Sie dafür einfach das untenstehende Formular aus. Das Tabellendokument wird Ihnen danach automatisch zugesendet.

Sie haben Rückfragen? Kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu!

Vorgehensmodell

Erhalten Sie jetzt kostenfrei alle Werkzeuge für Ihr SmartHospital. Füllen Sie dafür einfach das untenstehende Formular aus. Das Tabellendokument wird Ihnen danach automatisch zugesendet.

Sie haben Rückfragen? Kommen Sie gerne jederzeit auf uns zu!

Die Transformation gestalten

Das Vorgehensmodell hilft bei der detaillierten Planung einer individuellen Vorgehensweise zur Transformationen zum Smart Hospital. Es integriert neben dem KI-Readiness-Check und Smart Hospital-Check weitere praxisnahen Empfehlungen in einem Offline-Selbsttest. Hierzu gehören:

  • ein Maßnahmenkatalog
  • ein Katalog zu Qualifizierungsmaßnahmen sowie
  • ein Katalog mit Use Cases.

Starten Sie hier, wenn Sie eine umfassende Roadmap für die Transformation zum Smart Hospital erstellen wollen.