Hannover Messe 2019: ML-basierte Dialogsysteme für Unternehmen / 2019

Smarter Sprachassistent steht Rede und Antwort

Presseinformation Fraunhofer-Gesellschaft / 1.3.2019

Sprachassistenten werden in immer mehr Lebensbereichen eingesetzt. Gemeinsam mit VW stellen Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS auf der Hannover Messe 2019 ein neues Dialogsystem für domänenspezifisches Wissen vor, das sich dank Technologien des »Informierten« Maschinellen Lernens (ML) deutlich von Alexa, Siri und Co. abgrenzt und das insbesondere für den Einsatz in der Industrie gedacht ist. Der smarte Sprachassistent im Auto zeigt exemplarisch, wie Unternehmen Dialogsysteme für die intuitive Interaktion mit Technik und für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle nutzen können. Zu sehen ist das System – eingebaut als Showcase in einen VW Tiguan – vom 1. bis 5. April am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand C22.

xx
© iStock

Das neue Dialogsystem vom Fraunhofer IAIS beantwortet komplexe Fragen – dem Autofahrer etwa zur Umgebung. Der Sprachassistent lässt sich auf unterschiedlichste Anwendungsbereiche anpassen und eignet sich beispielsweise für den Einsatz in der Produktion oder Medizinbranche.