Promotion

Berufsbegleitende Promotion

Für uns ist Lernen ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit. Dazu kann bei Wissenschaftler*innen die Promotion gehören. Beim Fraunhofer IAIS sollte der Forschungsanteil der Promotion immer in Forschungsprojekte eingebettet sein. Daraus ergibt sich ein mögliches Thema. Die Promotion findet in Kooperation mit einer Universität statt, der Doktorand/die Doktorandin ist als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in bei uns angestellt.

Da wir keine Promotionen ohne eine Anstellung anbieten, bitten wir dich, dich auf eine der Stellenausschreibungen (siehe unten) zu bewerben. Bitte schreib uns in deine Bewerbung, dass du bei uns promovieren möchtest.
 

Initiativbewerbung

Wenn du in den Stellenanzeigen nicht fündig geworden bist, hast du eventuell »trotzdem« den Impuls, dich initiativ zu bewerben. Bitte bedenke, dass Initiativbewerbungen nur sehr selten erfolgreich sind.

Um dich initiativ zu bewerben, bitten wir dich, dich für eine Abteilung zu entscheiden und dich dann online zu bewerben. Bewerbungen, die direkt an eine Fachabteilung oder die Personalentwicklung gesendet werden, können wir leider nicht berücksichtigen. Deine Bewerbung hat nur dann Chancen, wenn sie besonders aussagekräftig ausformuliert ist – bitte schick uns alle Noten, alle Inhalte deiner Arbeiten, deine Zeugnisse und ein ausformuliertes Anschreiben, in dem du darstellst, wo genau du eingesetzt werden möchtest.

Stellenangebote

Jetzt initiativ bewerben

Bitte gib im Feld »Anmerkungen« genau an, für welche Abteilungen du dich bewerben möchtest. Bitte wähle so wenig Abteilungen wie möglich aus.

Unsere Abteilungen

Promotionsstellen an der Universität Bonn

Möchtest du akademische und angewandte Forschung optimal verbinden?

Als Doktorand*in in einer unserer Arbeitsgruppen an der Universität Bonn arbeitest du eng mit den Abteilungen am Fraunhofer IAIS zusammen und unterstützen uns neben deiner Promotion sowohl in Forschungs- als auch in Wirtschaftsprojekten.