Programm-Management

Das Wichtige im Blick behalten

Teilnehmer dieser Schulung lernen effizientes, modernes Programm-Management kennen und wenden es im Rahmen eines Business Wargamings an.

Experten des Fraunhofer IAIS beleuchten interaktiv die Grundlagen erfolgreichen Programm-Managements, seine Abgrenzung vom Projekt-Management, das Change-Management und das Handeln in Situationen, in denen das Programm gefährdet ist.

Die Teilnehmer spielen das Programm-Managementteam eines international agierenden deutschen Mittelständlers, der sich in einem Wachstumsprozess befindet und die damit einhergehenden organisatorischen, technischen und strategischen Fragen adressieren muss. Durch das Business Wargaming werden Grundlagen, Konzepte, Planungsabläufe und situative Lösungskonzepte direkt angewendet und verinnerlicht.

Zielgruppe: Manager aller Unternehmensbereiche.

Inhalt

Tag 1

Grundlagen

  • Einführung in die Methodik
  • Die initiale Planung aufsetzen und das Team bilden
  • Die richtigen Kommunikations- und Entscheidungsstrukturen schaffen

Tag 2

Umsetzen und Steuern

  • Das Lagebild: jederzeit wissen, was wichtig ist.
  • Programmsteuerung: Projekte scheitern, das Programm bleibt erfolgreich
  • Den Change mitdenken und begleiten

Tag 3

Alternativen mitdenken und realisieren

  • Szenario-Planung: Plan B vordenken
  • Entscheidungshilfen: Wann greift die Alternativplanung?
  • Programm-Controlling

 

Mit den Teilnehmern werden am Ende jeden Tages die Lessons Learned reflektiert und besprochen.

Rahmen

Dauer des Kurses: 3 Tage

Schulungssprache: Deutsch

Teilnehmerzahl: 4 - 8

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Diese Schulung kann auf Anfrage auch Inhouse durchgeführt werden.

 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut IAIS

Schloss Birlinghoven

53754 Sankt Augustin

 

Teilnahmegebühr: 2.970 Euro

Die Teilnahmegebühr ist steuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG. Sie umfasst Begleitunterlagen (auf Deutsch) und Verpflegung. 

Bitte beachten Sie die Storno- und Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung.

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Termine und Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine
Hinweis: Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Daten. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Stornogebühren

Referenten

Uwe Beyer ist Abteilungsleiter am Fraunhofer IAIS. Er forscht und arbeitet seit mehr als 20 Jahren intensiv zu den Themen Management- und Organisationsstrukturen sowie Präventive Sicherheit und hat in diesem Zusammenhang diverse Wargamings begleitet. Er berät Unternehmen, staatliche Behörden und die Bundeswehr in Fragen der Digitalisierung, IT, Cybersicherheit und Strategie.

 

Dr. Felix Hasenbeck ist Geschäftsfeldleiter für Unternehmensmodellierung und -analyse am Fraunhofer IAIS. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Untersuchung und Konzeption von humanzentrischen Systemen und Strukturen wie Unternehmen und ihren Prozessen und Organisationsstrukturen. Im Rahmen der Digitalen Transformation erarbeitet er Use Cases und neue Geschäftsmodelle und begleitet diese in Projekt- und Programmplanungen.