Visual Analytics

Um Firmendaten übersichtlich und verständlich zu präsentieren, ist die Wahl geeigneter Darstellungen von entscheidender Bedeutung. Die graphische Veranschaulichung von Mustern und Trends unterstützt darüber hinaus die besonderen Fähigkeiten der Analysten auch visuell komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und Hypothesen zu entwickeln. Diese können Sie unmittelbar prüfen, indem Sie die maschinellen Verfahren über interaktive Graphiken steuern. In der Schulung werden anhand des etablierten »CRISP-Data-Mining-Prozesses« verschiedene Einsatzszenarien der visuellen Datenanalyse vorgestellt.

Zielgruppe: Analysten, Projektleiter und Entwickler.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in der Datenanalyse.

Inhalte

Tag 1

  • Visualisierung, Visual Analytics und Business Intelligence
  • Grundlagen der Visualisierung
  • Datenanalyse kompakt

Tag 2

  • Visual Analytics
  • Einführung in "Tableau" und Verknüpfung mit R
  • Datenvorverarbeitung und visuelle Exploration mit Tableau
  • Modellierung und visuelles Debugging, Beispiel: Clustering
  • Visuelle Evaluation, Beispiel: Residuenanalyse

Rahmen

Dauer: 2 Tage 

Tagungssprache: deutsch

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

Teilnahmegebühr: 1.900 Euro

Die Teilnahmegebühr ist steuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG. Sie umfasst Begleitunterlagen (auf Englisch) und Verpflegung.  

Bitte beachten Sie die Storno- und Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung.

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Termine und Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine
Hinweis: Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Daten. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Stornogebühren

Unsere Referenten

Diese Schulung wird in Kooperation mit Fraunhofer IGD durchgeführt.

Dr.-Ing. Georg Fuchs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS). Er hat langjährige Erfahrung als Wissenschaftler in EU-Grundlagen- und angewandten Forschungsprojekten sowie als Berater und Software Engineer in Industrieprojekten. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind die Visuelle Analyse von raum-/zeitbezogenen Daten mit besonderem Fokus auf Verfahren zur datenschutzkonformen semantischen Analyse von Bewegungsdaten.

Dr. Jörn Kohlhammer ist Abteilungsleiter der Abteilung »Informationsvisualisierung und Visual Analytics« am Fraunhofer IGD. Er hat langjährige Erfahrung in den Gebieten Visual Analytics und Visual Business Intelligence. Seine Abteilung beforscht unter anderem Techniken für die entscheidungsorientierte Informationsvisualisierung unter Nutzung von Semantik und automatischen Analysen.

Dr. Thorsten May ist Leiter der Forschungsgruppe »Visual Analytics« am Fraunhofer IGD. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Verbindung von Visualisierungstechniken mit automatischen Verfahren für die explorative Analyse multivariater und zeitbezogener Daten sowie deren Anpassung an verschiedene Anwendungsgebiete.