IT Sicherheit

Gezielt Resilienzen aufbauen

In Zeiten zunehmender Bedrohung durch Cyber-Angriffe müssen Unternehmen nachhaltige
Schutzmaßnahmen implementieren. Dabei muss berücksichtigt werden, dass ein
hundertprozentiger Schutz nahezu unmöglich ist. Vielmehr müssen Unternehmen die
individuell entscheidenden Ressourcen und Strukturen kennen und dort gezielt Resilienzen
aufbauen.

Wir unterstützen Sie dabei!

Diese Schulung vermittelt Kompetenzen, um eine passgenaue IT-Sicherheitsstrategie für
Ihr Unternehmen zu entwickeln. Alle methodischen Grundlagen werden direkt an konkreten Anwendungsfällen trainiert.

Zielgruppe sind Manager, Abteilungs- und Teamleiter sowie Mitarbeiter in Stabsfunktionen, welche die Zusammenarbeit zwischen IT und Fachseiten optimieren möchten.

 

 

 

Inhalt

Tag 1

Überblick verschaffen und Risiken bewerten

  • Kritische Ressourcen erkennen.
  • Angriffsvektoren identifizieren.
  • Werkzeuge kennen und einsetzen.
  • Konzepte des Krisenmanagements kennenlernen.

Tag 2

IT-Sicherheitsstrategie festlegen und umsetzen.

  • Rechtliche Rahmenbedingungen kennen.
  • Maßnahmen zum Schutz und Resilienzaufbau identifizieren.
  • Sicherheitskonzepte entwickeln.
  • Roadmap und Umsetzungsplanung erstellen.

 

 

Rahmen

Dauer des Kurses: 2 Tage à 6 h (Präsenz), 4 Tage à 3 h (Online)

Schulungssprache: Deutsch

Teilnehmerzahl: 6-8

Veranstaltungsort (Präsenz):

Fraunhofer-Institut IAIS
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

Daten Online-Seminare:

  • 07. Juli 2020, 8.7., 14.7., 15.7.2020 à 3 h
  • 11. August 2020, 12.8., 25.8., 26.8.2020 à 3 h
  • 01. September 2020, 2.9., 8.9., 9.9.2020 à 3 h

Alle Folgetermine werden mit den Teilnehmenden abgestimmt.

Kosten: 1.960 € (Präsenz), 1.560 € (Online)

Die Inhalte können auch in individuellen Coachings vermittelt und angewendet werden.
Sprechen Sie uns an!

Die Teilnahmegebühr ist steuerfrei gem. § 4 Nr. 22a UStG.

Bitte beachten Sie die Storno- und Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung.

Falls Sie die Anmeldung über eine Bestellung vornehmen, erbitten wir eine Kopie der Bestellung an "datascientist(at)iais.fraunhofer.de".

Termine und Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine
Hinweis: Gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterrichten wir Sie über die Speicherung Ihrer Daten. Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Stornogebühren

Referenten

Uwe Beyer ist Abteilungsleiter am Fraunhofer IAIS. Er forscht und arbeitet seit mehr als 20 Jahren intensiv zu den Themen Management- und Organisationsstrukturen sowie Präventive Sicherheit und hat in diesem Zusammenhang diverse Wargamings begleitet. Er berät Unternehmen, staatliche Behörden und die Bundeswehr in Fragen der Digitalisierung, IT, Cybersicherheit und Strategie.

 

Dr. Felix Hasenbeck ist Geschäftsfeldleiter für Unternehmensmodellierung und –analyse am Fraunhofer IAIS. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Untersuchung und Konzeption von humanzentrischen Systemen und Strukturen wie Unternehmen und ihren Prozessen und Organisationsstrukturen. Im Rahmen der Digitalen Transformation erarbeitet er Use Cases und neue Geschäftsmodelle und begleitet diese in Projekt- und Programmplanungen.

 

 

Diese Schulung wird im Kontext des Geschäftsfelds Company Engineering angeboten.