Business Continuity Check

© Gajus - stock.adobe.com
© Olivier Le Moal

Auf mögliche Ausnahmesituationen vorbereitet sein

Unternehmen können jederzeit mit Situationen und Vorfällen konrontiert werden, die eine Ausnahmesituation darstellen. Um in solchen Situationen weiterhin handlungsfähig zu sein, bedarf es einer Vorbereitung. Business Continuity Management hat genau das zum Ziel - bestmögliche Vorkehrungen für den Fall gravierender Störungen eines Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse.

 

Die drei Schritte unseres Business Continuity Check

Schritt 1: Ressourcenlage analysieren

Was sind die erfolgskritischen Ressourcen, wie hoch ist deren Gefährdung und wie können sie geschützt werden?

 

Schritt 2: Mögliche Szenarien entwickeln

Was sind die zwei wahrscheinlichsten und gefährlichsten Szenarien für ihr Unternehmen, auf die man sich im Vorfeld vorbereiten kann?

 

Schritt 3: Anpassungsfähigkeit ermitteln

Je einfacher die Strukturen sind, desto geringer ist die Komplexität. Damit beantworten wir die Frage, wie gut die Anpassungsfähgkeit ihres Unternehmens ist?

 

Was erhalten Sie von uns?   

Mit Hilfe von Workshops und Interviews sowie eines Business Wargamings ermitteln wir den Ist-Zustand ihres Unternehmens. Anschließend werten wir die Information mit unserer TAM-Methodik aus.

Zu jedem der aufgezeigten Schritt erhalten Sie als Ergebnis eine umfangreiche Dokumentation. Dazu gehören u.a. RessourcenBook, ScenarioBook und ein BigPicture ihres Unternehmens.

 

Sprechen Sie uns gerne für ein unverbindliches Erstgespräch an.  

 

Übersicht

 

Flyer

Business Continuity Check